M1050

M 1050 – Mikroskop von F. W. Schieck, Berlin

 

voll Messing, original zaponiert, ca. 1870 - 1875, Höhe 30 cm; 3 nummerierte Objektive (Nr. 1, 3 und 5) in einem kleinen Lederkasten (dieser ist wie das Mikroskop nummeriert – "Schieck Berlin 4.005" – und trägt die Nummern der 3 Objektive, ein 4. Objektiv ist nicht vorhanden), 2 Okulare (Nr. 2 und 3), Grobeinstellung durch Verschieben des Tubus, Feineinstellung, Lochblendenscheibe unter dem Tisch, schöne geschwungene Signatur auf dem Fuß "F. W. Schieck Berlin No. 4.005"; mechanisch und optisch sehr gut, Erhaltung sehr gut (offenbar kaum benutzt!), schöner Kasten eingestanzt "Schieck Berlin 4.005". – Die original Vergrößerungstabelle trägt ebenfalls die Nummer "4.005" und führt bis auf ein Okular (Nr. 3 anstatt Nr. 0) alle vorhandenen Okulare und Objektive auf.                                                                                            

 

€ 1.180,00

 

 

 

M1050 2