MED 635 Chirurgenbesteck aus Freiburg

 

ca. 1860 - 1870, Maße des hervorragend erhaltenen mit Metallecken versehenen Kastens 34 x 17 x 7,5 cm; alle Instrumente bis auf 3 Pinzetten und 2 Knochenzangen haben Ebenholzgriffe (z. T. geriffelt) und sind signiert "Kümerle Freiburg"; im Kastendeckel befinden sich: 1 mittelgroße Amputationssäge, 1 Haltezange für Knochen und 1 Knochenzange, 2 Meißel oder hebelähnliche Instrumente und 2 Pinzetten; im Kastenunterteil befinden sich: 2 Stichsägen, 2 scharfe Löffel, 2 große Wundhaken, 2 Amputationsmesser, 4 Mittelgroße Messer, 2 gebogene Nadeln, 1 Pinzette; der mit violettem Samt ausgelegte Kasten ist komplett gefüllt; Herstellerbezeichnung in Golddruck im Kastendeckel "K. Kümerle Freiburg i/Br.". Dieses vollständige Besteck dürfte nicht oft benutzt worden sein; Kasten und Instrumente befinden sich in einem guten bis sehr guten Zustand!   

                                                 

€ 1.950,00

 


 

MED635-01